Mittwoch, 27. Mai 2009

Ich hab eine Neue …





Wollte Euch mal zeigen was meine Mama mir aus Portugal mitgebracht hat.

Eine Heiligenfigur aus Fatima. Fatima ist ein Pilgerort in Portugal der für viele Menschen aus dem Land sehr wichtig ist.

Man kann daran glauben oder es lassen, Fakt ist aber das viele Menschen dort Kraft und Hoffnung schöpfen. 

Ich bin nicht wirklich der typische Christ, gehe weder jeden Sonntag in die Kirche noch bete ich jeden Abend. Auch glaube ich nicht das der liebe Gott wollte das wir auf Knien Kilometerweit zu einem Ort pilgern … aber das muss ich auch gar nicht. 

Diese Menschen machen es weil Sie die Muttergottes um Hilfe gebeten haben und alles (aus welchem Grund auch immer) ein gutes Ende gefunden hat. Das gibt Ihnen Kraft!

Ich bin zwar nicht in Portugal aufgewachsen aber es verging seit ich denken kann kein Urlaub in Portugal ohne in Fatima eine Kerze anzuzünden. Wenn ich bete dann zur Muttergottes … das gibt mir Kraft.

Und wenn Moritz operiert werden muss, bitte ich einen meiner Verwandten eine Kerze in Fatima anzuzünden … weil ich daran glaube.

Da es aber natürlich nicht immer möglich ist nach Fatima zu reisen, hat meine Mama schon lange eine Maria bei sich zuhause und daneben brennt immer ein kleines Teelicht.

Tja, und jetzt hab ich auch eine! Nein, sogar zwei! Eine kleine bunte (die traditionelle) und eine weiße. Beide haben die für Portugal typische goldene Krone.Meine Mama hat Sie mir geschenkt damit sie mir Kraft gibt.Sie ist wohl der Meinung das ich Kraft in den nächsten Monaten gut gebrauchen kann. 

Nicht nur das ich sie wunderschön finde sondern sie erinnert mich auch an Portugal.

Ist schon komisch! Als ich klein war hatte meine Oma solch eine Figur im Wohnzimmer später meine Mama und jetzt ich!

Ich glaube ich werde ALT!

Liebe Grüße Ana

Kommentare:

butiksofie hat gesagt…

Oh welch schöner Blog! Ja deine NEUE ist wirklich zauberhaft! Ich hab auch ne NEUE:-))..schau doch mal bei mir rein:-), LG Anja

jade hat gesagt…

Die ist wirklich wunderschön und mal ganz abgesehen, von dem was jeder glaubt oder auch nicht, denke ich, dass von so einer Figur eine unglaublich beruhigende Wirkung ausgeht! Möge sie dir Glück bringen, LG herzlichst Jade

Tanja hat gesagt…

...das sind doch wirklich wunderschöne Erinnerungen.

Als mein Vater vor 2 Jahren schwer krank war, habe ich auch öfter eine Kerze für ihn angemacht, in der kleinen Kapelle bei uns am Feldrand.
Ich bin auch kein Kirchengänger und bete auch nicht immer, aber wenn ich irgendwo eine Kirche sehe zieht es mich schon rein und ich zünde auch immer eine Kerze an, ob in Köln oder im Urlaub...schon komisch...aber irgendwie beruhigt mich dieses Ritual.

Liebe Grüße
Tanja

Rosenperle hat gesagt…

Deine Madonna ist wirklich sehr schön. Sie hat so ein liebes Gesicht! Ich wünsche dir, dass du die Kraft, die du brauchst bei ihr findest.
Herzlichst Gabriele

Little Old Cottage hat gesagt…

Deine "Neue" ist toll.

Um an etwas zu glauben, muss man nicht in die Kirche gehen, man muss es mit dem Herzen tun. Ich mag Kirchen sehr, aber man ist nicht nur glaeubig, weil man in die Kirche geht.

Deine Madonna wird Dir viel Kraft schenken, weil Du an sie glaubst und weil Du an Dich glaubst.

Liebe Gruesse
Yvette

andrella hat gesagt…

Egal was man oder woran man glaubt Rituale und Traditionen sind für alle Menschen wichtig, und gerade weil deine mama eine hat und dir jetzt auch zwei mitgebracht hat steckt ja schon viel Kraft in der Geste! Und super schön ist sie obendrein.
Ich fands schon schwer für uns zu Hause eine Kaffemaschine auszusuchen.....
Lieben Gruß andrella

Seelennahrung hat gesagt…

Also ich denke nicht, das es daran liegt das Du "alt" wirst, sondern das Du den "Bezug" (oder Glauben oder Empfinden oder wie auch immer frau es denn gerne nennen möchte) dazu jetzt hast und daher steht jetzt auch eine bei Dir! Jetzt bist Du offen dafür und bereit und das hat die Mutter Maria gespürt und daher hat Sie den Weg zu Dir und Deiner Familie gefunden!

Herzliche Grüße
Sonja

Lilli & Lotta hat gesagt…

Liebe Ana,

ich freue mich total für Dich, dass Du Deinen eigenen Laden aufmachst!
Echt super!

Die Madonna ist wirklich schön, möge sie Dich beschützen und Dir viel Kraft für die nächsten Wochen geben.

Liebe Grüße

Maike

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

Liebe Ana,
alt bist du sicher nicht - aber reifer, besinnlicher, offen für Dinge, die man als junger Mensch nicht beachtet hat - sie waren einfach da - sie ist wunderschön, deine neue Mutter Gottes - so ein liebes Gesicht - mein Vater hatte auch eine besondere Beziehung zur Mutter Gottes - er hat immer zu ihr gebetet - nun hab ich auch eine im Wohnzimmer - nach deiner Anregung werde ich nun auch eine Kerze zu ihr stellen und anzünden -
ganz liebe Grüße - Ruth

Vanessa hat gesagt…

Hallo,
habe deinen Blog heute entdeckt. Wunderschön kann ich dazu nur sagen.

Ich persönlich bin überhaupt nicht gläubig, bin auch nicht getauft, aber wenn ich ehrlich bin Madonnen mag ich trotzdem. Ich weiß auch nicht warum. Deine ist wirklich trumhaft.

LG
Vanessa

Rosa Zuckerfee hat gesagt…

Hallo Ana,
vielen dank für deinen lieben Kommentar! Deine neue Madonna ist wirklich wunderschön. Ich komme ja gerade frisch aus Spanien und habe dort viele Kirchen besichtigt. Die Madonnenanbetung ist dort ja riesengroß,ist das in Portugal auch so ? Ich zünde auch immer eine Kerze an, das hilft mir immer in schwierigen Situationen. Für deine neue Villa Landleben drücke ich dir schon mal beide Daumen , das wird bestimmt super. Liebe Grüße Sabine

Anne Marie hat gesagt…

I just inquired about that exact charm just today!
how absolutely beautiful that statue is of the Blessed Mother with Her crown....
love it.