Mittwoch, 17. Juni 2009

Mein Leben neben Interieur …


Ich möchte der Anregung von Mira ( http://belle-blanc.blogspot.com ) folgen und Euch meine Welt neben dem Interieur zeigen.

Sicher ist es so dass ich es wirklich sehr liebe mich mit schönen Dingen zu umgeben. Das ist aber halt nicht nur im Interieur Bereich so …

Ich liebe es shoppen zu gehen! Egal was … ich bin da äußerst flexibel!
Ob Klamotten, Schuhe, Schminke oder Schmuck vor mir ist nichts sicher. Ich bin da ein absolutes Mädchen. Mein größter Schwachpunkt ist definitiv Schmuck … und Taschen! Die passen immer egal was die Waage sagt!
Apropos Waage, ich bin immer auf Diät! Nicht etwas das ich nicht esse … ganz im Gegenteil ich liebe alles was süß ist … aber EIGENTLICH mach ich Diät! 
Ein perfekter Tag ist für mich wenn ich Samstagnachmittag auf meinem Sessel sitze (eingemummelt in einer Decke rechts eine Flasche Cola light, links eine Tüte Weingummi) und meine Männer zusammen joggen sind. Dann hab ich die Macht über die Fernbedienung und das für fast 2 Stunden. Das find ich toll!!!!!

Ich liebe auch Klatschzeitungen wie Bunte, Gala usw. und Telefonnieren!!!!!! 


Ich schaffe es ohne Probleme mich stundenlang mit meinen Freundinnen am Telefon zu unterhalten und dann eine halbe Stunde später wieder anzurufen weil ich was TOTAL WICHTIGES vergessen habe. Damit bringe ich meinen Mann in den Wahnsinn.
Mit meinem Mann besuche ich gerne Trödelmärkte auf denen ich meistens nach alten Kinderbüchern und Figuren wie Mecki etc. suche weil ich so etwas schon seit Jahren sammel. Genauso wie Engel, Bulldoggen, Charms, Spulen und Bänder. Eigentlich sammel ich alles was nicht Niet und nagelfest ist.









Aber meine größte Leidenschaft ist mein Sohn! Am Liebesten würde ich Ihnen mir in die Tasche stecken damit ich ihn immer bei mir hätte. Aber der hat einfach keinen Bock den ganzen Tag mit mir zu verbringen!!! Es ist mir ein Rätzel was da schief gelaufen ist, aber er trifft sich doch tatsächlich lieber mit Freunden anstatt mit mir zu kuscheln!?
Aber manchmal (leider immer seltener)dann kommt er und „verlangt“ einen SCHÖNEN TAG …
Unser „schöner Tag“ sieht so aus … wir gehen alle drei shoppen (mein Teil) … machen einen Abstecher bei Saturn (Moritz und Patricks Teil)… gehen dann bei Maredo essen und anschließend ins Kino. Diese Tage genießen wir alle drei sehr.

Liebe Grüße Ana

Kommentare:

Little Old Cottage hat gesagt…

na,

toll geschrieben. Ja, es gibt noch ein Leben neben Interieur und ich glaube, fuer Dich reicht ein 24-Stunden Tag auch nicht. Die Interessen sind einfach zuuuuuuuuuu viele.

Ich wuensche Dir heute einen schoenen Tag und frohe Schaffenskraft. Hast bestimmt viel zu tun.

Liebe Gruesse
Yvette

Rosenperle hat gesagt…

Ahh, kreisch, du hast auch die Pucki-Bücher im Regal, die ich so liebe.....
Ich hatte schon überlegt, sie abzugeben, bringe es aber einfach nicht übers Herz.
Die Nummer mit der Diät kommt mir auch bekannt vor. "Ich beginne jeden Montag"!
Herzlichst Gabriele

Biene hat gesagt…

Schön, mal wieder was Neues von dir zu lesen - und dann auch noch so Privates!

Ich muss jetzt schnell in deinen Umbau-Blog schauen. Hab´s eilig. Muss gleich kochen und nachher noch arbeiten gehen.

Grüßle, Biene

Seelennahrung hat gesagt…

So habt Ihr also einen wunderschönen Tag von dem alle was haben - das ist wunderbar!!

Desweiteren sehe ich da so einige Gemeinsamkeiten, was Dich nur noch viel sympathischer macht meine liebe Ana!!

Herzliche Grüße
Sonja

belle-blanc hat gesagt…

Ooooh das freut mich jetzt abba total, dass Du beim Interieur-frein Posting mit gemacht hast :0)
Und so toll einiges über Dich zu erfahren... Ein Bild von Süßigkeiten und Knabberzeug hätte ich auch noch einstellen sollen, oder von Pizza & Pasta, oder von Käsespezialitäten, oder von Plüschtierchen, oder oder oder....
Ja und gemütliche Stunden auf'm Sofa mit Zudecke die sind einfach nur genial..... Supppiiii, vielen Lieben Dank für die Einblicke! Grüße, Mira!

Lilli und Lotta hat gesagt…

Das mit der Diät kommt mir sehr baknnt vor..(habe gerade eine Tüte Flips link vom Schlappi und eine Flasche Radler rechts vom Schlappi)

ich hab mich gefreut, etwas neues von Dir zu lesen.

Liebe Grüße

Maike

jade hat gesagt…

Wie schön, dass du uns so viel Einblicke gewährt hast - manches kommt einem doch bekannt vor....ich sag nur: Cola light ;))!
Möchte mich auch ganz herzlich für deine lieben Zeilen bedanken und wünsch dir ein wundervolles Wochenende, GLG herzlichst Jade

Karen hat gesagt…

Hallo,
ich wollte heute auch einmal bei dir einen Kommentar hinterlassen.
Ich habe deine Mail nicht vergessen. :-)

Wir habe viele Gemeinsamkeiten *lächel*.

z.B. lese ich sehr viele Zeitschriften und finde es toll, den Fernseher mal ganz allein für mich zu haben.

Vielleicht besuchst du meinen Blog mal wieder und es klappt mit dem Kommentar hinterlassen.

Liebe Grüße!

Tanja's living hat gesagt…

Hallo Ana,

die Puckibücher hat meine Mama noch in ihrem Bücherregal. Ich habe noch alle meine Hanni und Nanni-Bücher! ;-)

Liebe Grüße
Tanja

Anno 1907 hat gesagt…

Hallo liebe Ana♥ Ich schrieb Dir chonmal, und zwar komme ich auch aus MH! Wollte schon lääängst mal in die Villa Landleben!!! Weißt Du was??? Ich habe gerade den Vornamen Deines Mannes gesehen, hihi! Wir haben als Kinder zusammen gespielt, haben nur um die Ecke gewohnt, total witzig! Zumal ich den Mann von Tanja (Tanja´s Living) auch von früher kenne! MH ist echt ein Dorf!!! Die llerliebsten Grüße, Biene♥